Leinsamencracker

2019-10-19 01.03.48

Zutaten:

  • 100 g geschrotete Leinsamen
  • 1 EL Chiasamen
  • schwarzen Sesam
  • Salat-Kerne-Mix (eigentlich alle Kerne, die du so möchtest)
  • Meersalz, Oregano, Thymian, Cayenne-Pfeffer
  • 1 EL Mehl

Zubereitung:

-die Leinsamen und Chiasamen in eine Schüssel geben und mit etwas Wasser ca. 10 min quellen lassen (ca. 100 ml)

-wenn das Wasser soweit eingezogen ist, können die Gewürze und das Mehl hinzugegeben werden

-die Konsistenz des Teiges sollte ungefähr frischem Hackfleisch entsprechen

-der Teig wird dann in kleinen Kreisen auf dem Backblech verteilt (relativ dünn) und für ca. 25-30 min bei 150 Grad Umluft fertig gebacken

-bei Bedarf kannst du die Cracker zum Ende hin auch nochmal umdrehen, damit sie von allen Seiten schön Farbe bekommen

-schmeckt am besten zu einem Dip (ein Rezept dazu kommt kommenden Mittwoch) 🙂

 

Guten Appetit!

Deine Teresa


Ein Gedanke zu “Leinsamencracker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s