Kürbis-Risotto

2019-10-05 01.01.22

Zutaten:

  • 1 Portion Risottoreis
  • 1 Hokkaidokürbis
  • handvoll frischen Grünkohl
  • 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Hefeflocken
  • ca. 1 L Brühe und etwas Weißwein

2019-10-05 01.01.09

Zubereitung:

-Kürbis in der Mitte teilen und aushöhlen

-die 1. Hälfte mit Schale in Scheiben schneiden und auf ein Backblech geben; mit Öl und Salz bestreichen und auf Grillfunktion fertig garen

-die 2. Hälfte schälen und Kürbis in kleine Stücke schneiden

-die Zwiebeln und den Knoblauch in etwas Öl und Butter glasig anbraten; Kürbis und Risottoreis hinzugeben und mehrmals umrühren

-mit Weißwein und warmer Gemüsebrühe ablöschen und langsam köcheln lassen

-die Brühe nach und nach immer wieder hinzugeben und reduzieren lassen, bis der Reis gar ist

-ca. 10 min vor Ende den klein geschnittenen Grünkohl unterrühren und mit Hefeflocken abschmecken

-in eine Runde Form geben und mit den Kürbisspalten aus dem Ofen belegen

2019-10-05 01.00.50

Guten Appetit!

Deine Teresa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s