Miso-Suppe

2019-09-20 22.18.19

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Portion Soba-Nudeln
  • 3 Champignons
  • handvoll Edamame Bohnen
  • handvoll frische grüne Bohnen
  • Tofu
  • 2 EL Misopaste, 1 Zwiebel, Brühe, Salz, Sojasoße, Sesam

2019-09-20 22.17.57

Zubereitung:

– Zwiebeln klein schneiden und in etwas Öl glasig anbraten

-Misopaste hinzugeben, verteilen und mit ca. 200 ml Brühe aufgießen; ca. 4-5 EL Sojasoße hinzugeben und für 10 min köcheln lassen

-nach ca. 5 min die Edamame- und grüne Bohnen hinzugeben (variiert je nachdem, ob das Gemüse tiefgefroren oder frisch ist)

-Sobanudeln nun ebenfalls hinzugeben (die brauchen nicht allzu lang)

-Tofu in der Zwischenzeit in Öl goldbraun anbraten und ebenfalls Sojasoße hinzugeben und reduzieren lassen bis die Sojasosse ganz verdunstet ist (ergibt einen ganz tollen Geschmack)

-Suppe abschmecken und die kleingeschnittenen Pilze dazugeben

-anrichten und mit Sesamöl bestreuen

2019-09-20 22.19.00

Guten Appetit!

Deine Teresa


2 Gedanken zu “Miso-Suppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s