Pintobohnen-Pfanne

2012-02-26 20.24.26

Zutaten:

  • 1 kleine Schüssel Pintobohnen
  • 4 Kartoffeln (festkochend)
  • 1 Paprika (rot)
  • 1 handvoll Cherrytomaten
  • 1 Karotte
  • 1 Packung veganes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel, Knoblauch
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprikapulver
  • Tomatenmark

2012-02-26 20.23.39

Zubereitung:

-Pintobohnen über Nacht einweichen lassen (mindestens 12 h)

-das Hack in eine Pfanne geben und anbraten, bis es anfängt etwas zu karamellisieren

-Zwiebeln, Karotte, Paprika und Knoblauch klein schneiden und hinzugeben; das Tomatenmark einrühren und würzen; klein geschnittene Tomaten unterheben

-Pintobohnen hinzugeben und mit Brühe aufgiessen, bis alles bedeckt ist

-ca. 1-2 Stunden köcheln lassen (bis die Bohnen weich sind)

-dann die Kartoffeln klein schneiden und ebenfalls köcheln lassen, bis sie gar sind

2012-02-26 20.22.36

Guten Appetit!

Deine Teresa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s