Linsen-Stew

2012-02-19 00.40.13

Zutaten:

  • 1 Glas Linsen (dunkel)
  • 1 Karotte (kleine Würfel schneiden)
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 Petersilienwurzel
  • handvoll Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 Flasche Passata
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • Schuss Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer, Zwiebeln, Knoblauch
  • Kartoffeln für Kartoffelpüree
  • etwas Petersilie für die Garnitur

2012-02-19 00.38.55

Zubereitung:

-Linsen über Nacht in Wasser einweichen (mindestens 12 h)

-Zwiebeln klein schneiden und mit dem Knoblauch glasig braten

-die Selleriestange mit den Möhren und der Petersilienwurzel hinzugeben; mit Tomatenmark nochmal schön karamellisieren lassen und würzen

-Tomaten nun hinzugeben und mit Brühe, Balsamicoessig und Passata ablöschen

-Linsen hinzugeben und bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen, bis die Linsen weich sind und die Flüssigkeit verdampft ist; sollte zu wenig Flüssigkeit vorhanden sein, kannst du etwas Wasser  nachgießen

-das Stew sollte aber nicht zu wässrig werden

-Kartoffeln ca. 20 min köcheln lassen und mit etwas Pflanzenmargarine und veganer Sahne sowie etwas Salz zu einem Püree stampfen

-servieren und mit etwas Petersilie bestreuen

2012-02-19 00.40.02

Guten Appetit!

Deine Teresa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s