3erlei Kohlsuppe für kalte Wintertage

IMGP1935

Zutaten:

  • 1/2 Wirsing
  • 1/2 Chinakohl
  • 10 Rosenkohlröschen
  • handvoll Möhren
  • 4 Topinambur (optional)
  • 2 Pastinaken
  • Knoblauch, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Kurkuma, Kümmel, Chilliflocken
  • Muschelnudeln
  • Hefeflocken
  • Paprikamark
  • Gemüsebrühe
  • frische Petersilie

IMGP1939

Zubereitung:

-die Zwiebeln mit dem Knoblauch, den Pastinaken und den Möhren glasig braten (wer mag auch mit Topinambur)

-Paprikamark hinzugeben und weiter anschmoren; würzen

-nach und nach den Kohl (Wirsing- und Chinakohl) hingeben

-mit Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen

-Rosenkohl nun hinzugeben und Zutaten köcheln lassen, bis alles bissfest ist

-Nudeln hinzugeben und fertig garen

-mit Hefeflocken und ggf. noch Gewürzen abschmecken; Petersilie drüber streuen

IMGP1938

Guten Appetit!

Deine Teresa


2 Gedanken zu “3erlei Kohlsuppe für kalte Wintertage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s