Vegetarisches Chili sin Carne

fullsizeoutput_1599

Zutaten für ca. 3 Portionen:

  • 1 Dose schwarze Bohnen
  • 1 Hand voll Sojaschnetzel
  • 1 gelbe/ 1 orange Paprika
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Mais (halbe Dose maximal)
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika, Kreuzkümmel, Harissa, Chilli-Flocken, Kokosblütenzucker)
  • Tomatenmark
  • 1 Avocado

fullsizeoutput_159a

Zubereitung:

Die Soja-Schnetzel (erhält man z.B. bei DM) in etwas Brühe einweichen und abgießen. (Die genaue Anleitung dazu findet man auch auf der Verpackung. Mit der Zeit entwickelt man aber ein Gefühl für die Zubereitung.)

IMG_2298
Soja-Schnetzel (trockener Zustand)

Dann in etwas Öl (Rapsöl oder Kokosöl) mit den Zwiebeln und Knoblauch anbraten bis eine leichte Bräune entsteht. Nun salzen und pfeffern.

IMG_2301

Danach etwas Tomatenmark hinzufügen und unter ständigem Rühren einarbeiten bis alles gleichmäßig verteilt ist.

Zwischenzeitlich schon die Paprika klein schneiden und hinzufügen. Auch diese wird dann glasig angebraten.

Danach können die Tomaten und der Mais hinzugegeben werden. Alles wird verteilt unter der Zugabe von warmen Wasser. Die Bohnen werden zum Schluß hinzugegeben. Ich habe mich bei dieser Variante für schwarze Bohnen entschieden, da ich finde, dass sie noch besser als Kidneybohnen schmecken. Zudem sind sie auch etwas kleiner und weicher in der Konsistenz, was das Essgefühl unterstützt.

fullsizeoutput_159c

Das Ganze nun noch etwas aufkochen lassen und mit den restlichen Gewürzen würzen. Was für ein Wortspiel. 🙂 Hier ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Denn erlaubt ist, was schmeckt. Den Zucker verwende ich natürlich in Maßen und er dient nur, um den Geschmack abzurunden. Zucker ist nämlich ein Geschmacksträger.

Als Topping habe ich Avocado gewählt. Zum Einen, weil ich sie sehr gerne esse. Zum Anderen aber auch, weil ich finde, dass sie dem Essen noch einen extra Schuss Mexiko hineinzaubert. Zumindest fühlt sich das optisch so an. 🙂

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Deine Teresa

fullsizeoutput_1597

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s