Snack-Idee-geröstete Kichererbsen

Zutaten:

  • 1 Dose Kichererbsen
  • Gewürze
  • Öl

Zubereitung:

Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, gut abspülen und auf einem Küchentuch gut abtrocknen lassen.

FullSizeRender 15

Danach die Kichererbsen von der Schale trennen. Diese löst sich bei leichtem Drücken ganz leicht.

FullSizeRender 16

Die fertig geschälten Kichererbsen werden danach auf ein Backblech mit etwas Öl gegeben und bei ca. 30 min Ober- Unterhitze fertig geröstet. Alle 10 min empfiehlt es sich, einmal umzurühren, damit alle Seiten gleich stark geröstet werden.

FullSizeRender 13

In der Zwischenzeit kannst du die Würzmischung fertig stellen. Ich habe folgende Gewürze benutzt:

  • Salz
  • Paprika
  • Kreuzkümmel
  • Cumin

IMG_1052

Die gerösteten Kichererbsen gibts du am Ende zu der Gewürzmischung. Überschüssiges Pulver kannst du ganz leicht mit Hilfe eines Siebs entfernen.

Kleiner Tip: lieber etwas weniger Cumin verwenden. Der Geschmack ist sehr intensiv.

FullSizeRender 14

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s